Internetkriminalität
Die Welt des Internets bringt nicht nur positive Seiten wie die weltweite Vernetzung mit sich, sondern auch negative wie Viren, trojanische Pferde, Hacker u.a.

Tipps zum Schutz im Internet

  • Passwortwahl: Benutzen Sie möglichst komplizierte Passwörter. Ein gutes Passwort ist länger wie sieben Zeichen. Vermeiden Sie Ihr Geburtsdatum, Namen von Familienmitgliedern o.ä., diese sind zu einfach. 
  • Passwortaufbewahrung: Bewahren Sie Ihr Passwort an einem sicheren Ort auf und ändern Sie es regelmässig. 
  • Anonyme Attachements: Öffnen Sie keine Mailanhänge, wenn Sie den Absender nicht kennen.
  • Sicherheitskopien: Erstellen Sie regelmässig Sicherheitskopien Ihrer Daten.  


Nützliche Links


Mehr Informationen über Sicherheit im Internet insbesondere zum Thema Chatten können Sie hier downloaden. Weitere nützliche Informationsmaterialen finden Sie hier.