Diebstahl

Diebe sind das ganze Jahr aktiv und versuchen immer und überall zu ihrer Beute zu gelangen. Dieses Verbrechen reicht vom kleinen Laden- oder Taschendiebstahl bis hin zum Diebstahl von Fahrzeugen.
Um sich vor solchen dreisten Dieben zu schützen, ist es im Allgemeinen ratsam, immer ein Auge auf die eigenen Wertgegenstände zu haben und alles gut ab- bzw. zu verschliessen (bsp. Tasche, Fahrzeug).

Tipps zur Vorbeugung

Diebstahl von bzw. aus Fahrzeugen

  • Benutzen Sie gut beleuchtete und übersichtliche Parkplätze.
  • Schliessen Sie Ihr Fahrzeug Immer ab (auch in der Garage). 
  • Lassen Sie keine Wertgegenstände (Taschen, Handys, Jacken, …) im Fahrzeug, denn Gelegenheit macht Diebe.

Taschendiebstahl

  • Stellen Sie Ihre Handtasche nie auf den Boden und hängen Sie diese nicht an die Stuhllehne.
  • Nehmen Sie die Handtasche immer mit, auch wenn sie den Platz nur kurz verlassen.
  • Tragen Sie Geld und Schlüssel besser immer in der Innentasche mit.
  • Führen Sie keinen Schmuck oder andere Wertsachen in der Handtasche mit.

Diebstahl an Kassen oder Geldschaltern

  • Geben Sie Ihre Brieftasche oder Portemonnaie beim Bezahlen an den Kassen nie aus Ihren Händen.
  • Vermeiden Sie den Einblick von Unbefugten in Ihr Portemonnaie.
  • Tragen Sie Ihr Geld in verschliessbaren Innentaschen auf sich, vermeiden Sie die Geldtasche in Ihrer Gesässtasche oder in offenen Einkaufstaschen bzw. Körben liegen zu lassen.
  • Lassen Sie sich grössere Geldbeträge an Diskretschaltern (Kabinen) auszahlen. 
  • Vorsicht bei Ablenkungsmanöver und Tricks wie bei der Nachfrage von Wechselgeld.